Ausbildungsstart bei Weber Maschinenbau

Breidenbacher Weltmarktführer begrüßt 14 neue Mitarbeiter*innen

In dieser Woche sind insgesamt 14 junge Menschen bei Weber Maschinenbau in Breidenbach ins Berufsleben gestartet.11 von ihnen beginnen eine Ausbildung in einem von sechs verschiedenen Ausbildungsberufen im technischen oder gewerblichen Bereich, drei von ihnen haben sich für ein Jahrespraktikum entschieden. Der erste Tag stand ganz im Zeichen des Kennenlernens: lockere Spiele zum persönlichen Kennenlernen, kleine Workshops zu organisatorischen Themen sowie ein Firmenrundgang prägten den ersten Arbeitstag. Da im Familienunternehmen Weber viel Wert auf das Miteinander gelegt wird, rundete ein Grillfest gemeinsam mit den Ausbildungskoordinator*innen sowie den fachlichen Betreuer*innen der jeweiligen Abteilungen den Tag ab.

Dank der internationalen Aufstellung des weltweit erfolgreichen Unternehmens und der Möglichkeit, Einblicke in vielfältige Unternehmensbereiche zu bekommen, bietet Weber Maschinenbau den angehenden Fachkräften eine ideale Ausbildungsgrundlage. Das Unternehmen bildet aktuell in acht verschiedenen Ausbildungsberufen und fünf dualen Studiengängen aus.

Zurück