Weber Maschinenbau richtet Sommerempfang aus

Weber war in diesem Jahr Gastgeber des Sommerempfangs der Gemeinde Breidenbach.

Rund 100 geladene Gäste – Vertreter aus Politik und Wirtschaft sowie Gewerbetreibende in Breidenbach – waren der Einladung der Gemeinde gefolgt und erlebten einen Abend mit anregenden Gesprächen und informativem Programm: Nach Grußworten von Mathias Dülfer, Geschäftsführer Weber Maschinenbau, und Christoph Felkl, Bürgermeister der Gemeinde Breidenbach, widmete sich Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer in seinem Gastvortrag dem Einfluss des demografischen Wandels auf die wirtschaftliche Entwicklung in der Region. Schäfer, der selbst aus der Region stammt, hob das unternehmerische Engagement von Weber Maschinenbau als positives Beispiel hervor und lobte Mut und Ideenreichtum des Unternehmens.

Im Anschluss an die Festreden und ein sommerliches Essen vom Grill-Buffet nutzten zahlreiche Gäste die Gelegenheit, an einem Betriebsrundgang inklusive Schneidedemonstration teilzunehmen. In fünf Gruppen, die von Vertretern der Weber Geschäftsführung sowie Bereichsleitern geführt wurden, erfuhren die Gäste viel Wissenswertes über die verschiedenen Arbeitsbereiche der 500 Weber Mitarbeiter am Standort. Die frisch eingeweihte Warenannahmehalle bot für den Sommerempfang eine locker-festliche Kulisse. Erst drei Wochen zuvor waren rund 2500 Quadratmeter neuer Produktions- und Bürobereiche offiziell ihrer Bestimmung übergeben worden.

Zurück