Pellmaschine CCP

Produktdetail

Optionales Hygiene-Kit:

  • UVC-Bestrahlung für Clipentfernung
  • UVC-Bestrahlung produktführender Bänder von der Unterseite
  • UVC-Luftentkeimung im Pellbereich

Vorteile

  • Kontinuierliche Produktion: Produkte werden automatisch beladen und vor dem Pellen gepuffert
  • Lebensmittelsicherheit: Produkt und Außenseite der Hülle werden strikt getrennt
  • Sicherheit und Produktfluss: Kontrolle des Pellabzugs und mögliches Puffern nach dem Pellen
  • Optionales Hygiene-Set

 

Beschreibung

Die Pellmaschine CCP entfernt vollautomatisch und hygienisch die Hülle von Wurst- und Käseprodukten. Dabei kann die Maschine individuell zusammengestellt werden. Eine trennscharfe Abgrenzung zwischen Grau- und Hygienebereich ermöglicht, dass die Produkthülle im Graubereich verbleibt, was die Sicherheit für das gepellte Produkt erhöht. Bei kontinuierlicher Produktion kann der Puffer sowohl vor als auch nach dem Pellen eingesetzt werden. Das flexible System erlaubt einen einfachen und schnellen Umbau bei Kaliberwechsel.

Technische Daten

Produktlänge (mm)

bis 1600 (optional 3200)

Leistung (Produkt)

6/min (hüllen- und längenabhängig)

Min. Kaliber (mm)

50

Max. Kaliber (mm)

165

Max. Produkthöhe (mm)

50

Max. Produktbreite (mm)

165

Produktdetail

Optionales Hygiene-Kit:

  • UVC-Bestrahlung für Clipentfernung
  • UVC-Bestrahlung produktführender Bänder von der Unterseite
  • UVC-Luftentkeimung im Pellbereich

Produktbilder

Produktvideos