ASW 560

Produktdetail

Optionen:

  • Bedienung von links oder rechts möglich
  • Produktspezifische Andruckvorrichtungen beim Entschwartungsvorgang
  • Sonderuntergestelle (Höhenanpassung)

    Vorteile

    • Erhöhung des Materialdurchflusses, da zwei Arbeitsvorgänge in einer Maschine bei geringem Platzbedarf
    • Minimale Nachbearbeitung der entschwarteten Teilstücke
    • Linienkonzept: perfekte Integrierung der Maschine in Zerlegeabläufe

     

    Beschreibung

    Das Sondermodell ASW 560 für die Industrie bietet Spitzentechnik und höchste Qualität: Kombiniert einschneiden oder plätten in Verbindung mit der Weber-Anschnittautomatik in einer Maschine. Dadurch fällt nahezu keine manuelle Nachbearbeitung nach dem Bearbeitungsvorgang an, auch bei der Backe und bei sehr gekühltem Material.

    Wahlweiser Einsatz mit Messerwelle zum Einschneiden in das zu entschwartende Produkt. Dadurch optimales Entschwartungsergebnis mit einem Restschwartenanteil von unter einem Prozent (temperaturabhängig) bei der Schweinebacke oder Einsatz mit vorgelagerter Andruckvorrichtung (Walze) anstatt der Messerwalze. Dadurch wird eine Reduzierung der Faltenbildung beim Entschwartungsvorgang und eine Minimierung von Schwartenresten auf dem Produkt (abhängig vom Zuschnitt) erreicht.

    Technische Daten

    Motorleistung (kW)

    1,5

    Schnittbreite (mm)

    500

    Schnittstärke (mm)

    0-4 (optional: 4-8, 6-10, 8-12)

    Produktdetail

    Optionen:

    • Bedienung von links oder rechts möglich
    • Produktspezifische Andruckvorrichtungen beim Entschwartungsvorgang
    • Sonderuntergestelle (Höhenanpassung)

      Produktbilder

      Produktvideos