Career Karriere Kontakt Standorte Weber Portal
Insgesamt 52 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter feiern Betriebsjubiläum bei Weber Maschinenbau in Breidenbach.

Weber schätzt lange Betriebszugehörigkeit.

Weihnachtszeit – eine Zeit geprägt von Traditionen und Dankbarkeit. Bei Weber Maschinenbau ist es in dieser Zeit Tradition, langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre Treue zu danken. Gesellschafter und Geschäftsführung des Familienunternehmens luden daher zu einer Feierstunde ins Aue Event Center nach Biedenkopf ein. Im Rahmen dieser Jubilarfeier wurden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt, für die es in den Jahren 2020 und 2021 coronabedingt keine Feier hatte geben können. Sie alle wurden nun gemeinsam für ihre 10- oder 25-jährige Betriebszugehörigkeit gewürdigt. Ein Jubilar war sogar 40 Jahre für Weber tätig und zählt damit zu den ersten Mitarbeitern des im Jahr 1981 gegründeten Unternehmens. 

Aus den Händen von CEO Tobias Weber und Geschäftsführer Hartmut Blöcher erhielten die Jubilare ihre Urkunden und Präsente. „Danke für Eure Treue und Identifikation mit unserem Unternehmen. Ich freue mich, dass wir den Weg zusammen gegangen sind und auch weiterhin gemeinsam gehen werden“, betonte Tobias Weber in seiner Begrüßungsrede dankbar und bewegt. Hartmut Blöcher ergänzte, dass einige der heute Anwesenden schon seit der Lehre ihren beruflichen Weg bei und mit Weber gehen, und erinnerte sich an so manche persönliche Entwicklung der Jubilare im Unternehmen. Dieses Höchstmaß an beruflicher Langlebigkeit und Kontinuität wusste auch Christoph Felkl, Bürgermeister der Gemeinde Breidenbach, zu loben: „Wenn man sich die Entwicklung des Unternehmens anschaut, ist klar, dass Ihr alle zu diesem Erfolg maßgeblich beigetragen habt.“ Mit über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Hauptsitz in Breidenbach zählt Weber Maschinenbau zu den größten Arbeitgebern der Region. Auf dem Gebiet der Hochleistungsschneidmaschinen für Lebensmittel wie Wurst, Schinken und Käse ist das mittelhessische Unternehmen sogar Weltmarktführer und zählt 23 Standorte in 18 Nationen.