Weber Power Control erhält Red Dot Design Award

Ausgezeichnete „Bedienung der kurzen Wege“ und hochmoderne Bedien-Schnittstelle

Die neue Bedien-Schnittstelle „Weber Power Control“ wurde mit dem Red Dot Award 2013 in der Kategorie Communication Design ausgezeichnet. In mehrtägigen Sitzungen bewertete die Jury jede der rund 6.800 Einreichungen aus 43 Ländern und zeichnete nur die besten mit dem Qualitätssiegel aus. Die in Zusammenarbeit mit der HMI Project GbR, Karlstadt, entwickelte Bedien-Schnittstelle für Weber-Slicer-Linien überzeugte die Jury mit einer herausragenden Gestaltung und einer besonders einfachen Bedienung der Hochleistungsschneidelinien. Dazu Mathias Dülfer, Geschäftsführer Weber Maschinenbau: „Wir sind stolz auf diese Auszeichnung. Sie bestätigt, dass wir mit der Weber Power Control eine außergewöhnlich effiziente Bedien-Schnittstelle für unsere Anlagen geschaffen haben. Sie ist perfekt auf die Anforderungen der Bediener zugeschnitten und setzt in der Branche einen neuen Maßstab.“ Weber Power Control Weber Power Control ermöglicht die intuitive Bedienung und Überwachung der komplexen Weber Schneid- und Einlegelinien. Bei der Gestaltung wurde soweit wie möglich auf Sprache verzichtet und stattdessen auf leicht verständliche grafische Elemente gesetzt. Die Bedienung erfolgt über einen Multitouch-Screen mit Hilfe von Wischtechnik und Gestensteuerung. Diese Anwendungen sind dem Bediener bereits von seinem Smartphone oder Tablet-PC vertraut. Bei der Umsetzung der Oberfläche wurden aktuelle Web-Technologien eingesetzt. Weber Power Control informiert den Bediener über alle relevanten Belange der angeschlossenen Anlagenteile. Die wichtigsten Maschinenkennzahlen wie zum Beispiel Portionsleistung, Gutausbeute, Giveaway und Portionsgewichte werden übersichtlich angezeigt. Zusätzlich führt die Bedien-Schnittstelle die Bediener bei Bedarf auch durch Problemlösungen. Ihre intelligenten Bedienelemente reduzieren die Anzahl der Parameter und erleichtern somit die Bedienung der Maschinen. Eine weitere Besonderheit ist die „Bedienung der kurzen Wege“, so ist das Bedienkonzept nicht hierarchisch aufgebaut, sondern alle wichtigen Einstellungen sind mit einem „Touch“ erreichbar. Zusätzlich lässt sich Weber Power Control individuell anpassen. Nachdem wir das System erstmalig in diesem Jahr auf der Messe IFFA in Frankfurt präsentiert haben, wird es Anfang nächsten Jahres erstmals mit der neuen Weber Hochleistungs-Schneidemaschine 906 ausgeliefert. Für das kommende Jahr 2014 haben wir auch die Übertragung von Weber Power Control auf alle Weber Slicer und eine Upgrade-Version für bereits im Markt befindliche Anlagen geplant. Der Red Dot Design Award Der Red Dot Design Award ist einer der weltgrößten Designwettbewerbe. Der begehrte Red Dot hat sich als international anerkanntes Qualitätssiegel etabliert und wird in den Disziplinen Product Design, Design Concept und Communication Design vergeben. Der red dot award: communication design, bis 2001 auch bekannt als „Deutscher Preis für Kommunikationsdesign“, wird jährlich vom Design Zentrum NRW ausgerichtet und wendet sich an alle kreativen Köpfe aus Agenturen oder Designbüros, Freelancer und an kampagnenstarke Unternehmen. Die Auszeichnungen werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 18. Oktober 2013 im Konzerthaus Berlin vergeben.

Zurück