Career Karriere Kontakt Standorte Weber Portal

weSCAN 7000/7500

weSCAN 7000/7500
Produktdetails
  • Präzise Dichte- und Gewichtsbestimmung
  • Maximale Ausbeute (Yield)
  • Einfache Bedienung

Beschreibung

Mit den Weber weSCAN 7000er Röntgenscannern lassen sich Produktdichte und -gewicht präzise bestimmen, um Rohware bestmöglich zu nutzen und somit maximale Ausbeute zu erzielen. Insbesondere bei Lochkäseanwendungen und bei Produkten, deren Bestandteile große Dichteunterschiede aufweisen, ist der Einsatz eines Röntgenscanners essenziell für eine wirtschaftliche Produktion. Dank einer Designoptimierung konnten bei den weSCAN 7000er Modellen im Vergleich zum Vorgängermodell noch bessere Hygienebedingungen und höhere Bedienerfreundlichkeit realisiert werden. Die Bedienung erfolgt über das Bedienterminal am Slicer, wodurch eine optimale Zugänglichkeit zum Slicer gewährleistet wird. Das System ist durch seine zweistufige Abschottung der Strahlungsquelle sicher.

Zusätzlich zur standardmäßigen Dichteerkennung über die Produktlänge ist durch Einsatz der bei Weber einzigartigen Dual Energie Technologie ein reales Grading möglich. Darüber hinaus dient die integrierte Fremdkörperdetektion neben der Produktionssicherheit dem Maschinenschutz nachgelagerter Linienkomponenten.

Vorteile

  • Besonders geeignet für Lochkäse-Anwendungen
  • Bis zu sechs Produkte in einem Scanzyklus
  • Minimierte Rüst- und Stillstandszeiten durch verbesserte Ergonomie und Bedienerfreundlichkeit
  • Reinigungsfreundlich und hygienisch dank reduzierter Klappen und Deckel
  • Fremdkörperdetektion: Edelstahl > Ø = 3 mm, Glas/Keramik > Ø = 8 mm (produktabhängig)